Ab heute am „Fürstenhof“: Julia Gruber spielt Amelie Limbach

6. Juli 2020 um 17:17
ARD/Christof Arnold

Amelie Limbach hat als Pferdepflegerin ihre Berufung gefunden. Am „Fürstenhof“ ist sie aber nicht nur von den Tieren, sondern auch von Tim fasziniert. Über ihre gemeinsame Leidenschaft kommen sich die beiden näher, doch Amelie bemerkt schnell, dass Tims Herz immer noch für Franzi schlägt. Und so lässt sie sich ausgerechnet von Steffen zu einer Intrige hinreißen …  Mehr zur ihrer Rolle verrät Schauspielerin Julia Gruber in diesem Video!

Sturmgeflüster mit Julia Gruber

6. Juli 2020 um 16:10
ARD/Christof Arnold

Amelie (Julia Gruber) ist ein richtiges Pferdemädchen und kennt sich mit Tieren bestens aus. Im Job der Pferdepflegerin hat sie ihre Berufung gefunden. Ihr treuester Begleiter ist ihr Pferd Umberto, das sie vor dem Schlachter gerettet hat. Als sie Tim (Florian Frowein) in Folge 3400 (voraussichtlicher Sendetermin im Ersten: 6. Juli 2020) kennenlernt, ist sie sofort von ihm und seinem Hobby Poloreiten fasziniert. Über ihre gemeinsame Leidenschaft kommen sich die beiden näher, doch Amelie bemerkt schnell, dass Tims Herz immer noch für Franzi (Léa Wegmann) schlägt. Und so lässt sie sich ausgerechnet von Steffen (Christopher Reinhardt) zu einer Intrige hinreißen …

Doch wer steckt hinter der Rolle der Amelie Liembach? Mehr über die Schauspielerin Julia Gruber erfahrt ihr im „Sturmgeflüster“-Interview.