Die Eröffnung des Reiterhotels

3. Juni 2019 um 16:05
Das Reiterhotel wird feierlich eröffnet. ARD/Christof Arnold

Monatelang haben Denise und Joshua Möbel und Bilder restauriert, auf Antiquitätenmärkten nach Schätzen gesucht und mit Handwerkern verhandelt. Nun ist endlich der große Moment gekommen: Das Reiterhotel wird feierlich eröffnet. Mit dabei sind Denise, Joshua und Werner, die Jagdhornblästertruppe mit Henry, die Presse und zahlreiche Gäste. Wir waren für euch beim Dreh mit dabei.

Sturmgeflüster mit Franz-Xaver Zeller

29. Mai 2019 um 10:17
ARD/ Christof Arnold

Bela hat Charme und ist humorvoll, doch mit den Frauen mag es so recht nicht klappen. Durch seine unbeholfene und tollpatschige Art sehen sie in ihm meistens nur den netten Kerl und nicht – wie er es gerne hätte – den feurigen Casanova. Als Bela Romy (Désirée von Delft) auf einem Seminar im Harz kennenlernt, verliebt er sich sofort in sie.

Doch wer steckt hinter der Rolle des Bela Moser? Mehr über den Schauspieler Franz-Xaver Zeller erfahrt ihr im „Sturmgeflüster“-Interview.

Franz-Xaver Zeller übernimmt ab Mai eine Gastrolle

27. Mai 2019 um 16:07
Bela ist ganz verzückt von Romy. (ARD/ Christof Arnold)

Paul Lindbergh bekommt Konkurrenz: Ab Folge 3155 (voraussichtlicher Sendetermin: 28. Mai 2019) ist Franz-Xaver Zeller als Bela Moser bei „Sturm der Liebe“ zu sehen. Er kommt in den „Fürstenhof“, um dort seine Ausbildung zum Hotelfachmann fortzusetzen. Doch noch ein weiterer Grund zieht ihn in das beschauliche Bichlheim. Welcher Grund das ist, verraten euch Désirée von Delft und Franz-Xaver Zeller im Video.

Uta Kargel spricht über den Karpaten-Dreh

7. Mai 2019 um 15:01
ARD/ Christof Arnold

Beeindruckende Szenen, große Emotionen und der blanke Kampf ums Überleben: Der Flugzeugabsturz von Eva und Christoph beschert dem „Fürstenhof“ dramatische Zeiten und den Zuschauerinnen und Zuschauern absolute Hochspannung. Im Video erzählt euch Uta, wie sie den Dreh empfunden hat und welche Herausforderungen es für sie zu meistern galt.

„Sturm der Liebe“: Wer war die schlimmste Bösewichtin?

30. April 2019 um 9:33
ARD/ Christof Arnold

Lügen, Erpressung, Entführung und sogar Mord: Um ihre Ziele zu erreichen, schrecken sie vor nichts zurück – die Bösewichtinnen aus „Sturm der Liebe“! Sie sind das Salz in der Suppe und sorgen dafür, dass es am „Fürstenhof“ nie langweilig wird. Doch wer war eigentlich die schlimmste aller weiblichen Bösewichte?

Eva und Christoph: Verschollen in den Karpaten

29. April 2019 um 16:07
Eva und Christoph kämpfen sich durch die Abgeschiedenheit der Karpaten.
ARD/ Christof Arnold

Die nächsten Wochen bei „Sturm der Liebe“ werden dramatisch: Als Eva (Uta Kargel) zusammen mit Christoph (Dieter Bach) in Richtung Bukarest aufbricht, geschieht ein schreckliches Unglück: Ihr Privatjet stürzt über der Abgeschiedenheit der Karpaten ab. Die gute Nachricht: Christoph und Eva überleben! Während ihre Familien am „Fürstenhof“ um ihre Liebsten bangen, müssen Eva und Christoph in der rumänischen Wildnis um ihr Leben kämpfen. Werden sie überleben?

Stürmische Outtakes

21. April 2019 um 11:35
ARD/ Christof Arnold

Am Set einer Dailynovela läuft nicht immer alles glatt und manchmal braucht es mehrere Anläufe bis zum perfekten Take. Beliebte Fehlerquellen am „Sturm der Liebe“-Set: Versprecher, Lachanfälle, die nicht aufhören wollen oder Requisiten, die nicht mitmachen. Viel Spaß beim Schauen.

Sturmgeflüster mit Jeroen Engelsman

2. April 2019 um 11:15
Tina (Christin Balogh, r.) begegnet Ragnar (Jeroen Engelsman, l.), dem Schrecken ihrer Schulzeit. ARD/Christof Arnold

Ragnar kann ungeheuer charmant sein, doch wenn es um seine geschäftlichen Interessen geht, kennt er kein Pardon. Er kommt in seinen Heimatort Bichlheim zurück, um einen Imagefilm für seine E-Bikes zu drehen und seine Bichlheimer Immobilie zu verkaufen. Doch wer steckt hinter der Rolle? Mehr über den Schauspieler Jeroen Engelsman erfahrt ihr im „Sturmgeflüster“-Interview.

Ein Wikinger am „Fürstenhof“: Jeroen Engelsman übernimmt eine Gastrolle

1. April 2019 um 12:03
ARD/Christof Arnold

Ragnar Sigurdson (Jeroen Engelsman) ist durchsetzungsfähig, berechnend, charmant – und der Schrecken aus Tinas (Christin Balogh) Schulzeit. Er kommt in seinen Heimatort Bichlheim zurück, um einen Imagefilm für seine E-Bikes zu drehen. Im Video verraten euch Christin Balogh und Jeroen Engelsman, was Ragnar noch nach Bichlheim zieht und was Tina damit zu tun hat.

Sturmgeflüster mit Patrick Dollmann

22. März 2019 um 9:42
Patrick Dollmann spielt Henry Achleitner.

Henry hat sich in Krauting als Tierarzt niedergelassen und kümmert sich um die Tiere auf den Bauernhöfen der Umgebung. Er ist sehr naturverbunden, liebt das Landleben, reitet gerne, ist aber gleichzeitig sehr politisch engagiert. Doch wer steckt hinter der Rolle? Mehr über den Schauspieler Patrick Dollmann erfahrt ihr im „Sturmgeflüster“-Interview.