Sturmgeflüster mit Jeroen Engelsman

2. April 2019 um 11:15
Tina (Christin Balogh, r.) begegnet Ragnar (Jeroen Engelsman, l.), dem Schrecken ihrer Schulzeit. ARD/Christof Arnold

Ragnar kann ungeheuer charmant sein, doch wenn es um seine geschäftlichen Interessen geht, kennt er kein Pardon. Er kommt in seinen Heimatort Bichlheim zurück, um einen Imagefilm für seine E-Bikes zu drehen und seine Bichlheimer Immobilie zu verkaufen. Doch wer steckt hinter der Rolle? Mehr über den Schauspieler Jeroen Engelsman erfahrt ihr im „Sturmgeflüster“-Interview.

Sternzeichen? Wassermann

Morgenmuffel oder Frühaufsteher? Mittlerweile eher Frühaufsteher.

Kaffee oder Tee? Unbedingt Kaffee – oder manchmal auch mal einen Earl Grey.       

Buch oder Zeitung? Buch und Zeitung, je nach Lust und Laune.

Landluft oder Stadtleben? Stadtrand nah am Land.

Fünf-Sterne-Hotel oder Jugendherberge? Hotel. Ansonsten lieber in einem Bulli als in der Jugendherberge.

Lieblingsfilm/-serie… „O Brother, Where Art Thou“, „Fargo“, „Der Tatortreiniger“ und viele viele mehr.

Kochen oder Fertig-Pizza? Kochen – und das mit Leidenschaft.

Träumer oder Realist? Die Realität ist meist nur ein schwacher Abglanz dessen was in unseren Vorstellungen so wunderbar scheint. Und doch, ohne Träume bleibt alles beim Alten. Veränderung/Entwicklung heißt Grenzen überwinden und Unmögliches ermöglichen.

Bühne oder Filmset? Viele Jahre Bühne, mittlerweile mehr Film. Aber immer beides!

Liebe ist… Reibung, Offenheit, Echtheit, sich fallen lassen. Das Gegenteil wäre Gleichgültigkeit.