Eure Stürmer privat: Dieter Bach und seine Hündin Pria

13. April 2018 um 15:30

Dieter Bach nutzt Drehpausen für Spaziergänge mit seiner Hündin Pria.

Diese beiden gibt es nur im Doppelpack: Dieter Bach und seine Pria. Drehpausen nutzt der „Christoph Saalfeld“-Darsteller am liebsten für Spaziergänge mit seiner Labradoodle-Hündin. Ob im Wald oder an der Isar – Hauptsache Natur! Wir haben die beiden bei einer morgendlichen Runde begleitet. Dabei hat Dieter ein bisschen aus dem Nähkästchen geplaudert und verraten, wie er auf den Hund, oder besser gesagt auf Pria, gekommen ist.

Vor der Kamera kennen wir ihn als kalten, knallharten Geschäftsmann Christoph Saalfeld. Privat tickt Dieter Bach ganz anders. Abseits des Sets genießt der Berliner Schauspieler seine Pausen am liebsten ganz entspannt bei ausgiebigen Spaziergängen in der Natur – selbstverständlich mit seiner fast vierjährigen Hündin Pria. Wie praktisch, dass die Isar in Fußnähe liegt! (Zumal beide echte Wasserratten sind 🙂 )

Laufen, spielen, die Seele baumeln lassen – so verbringt man Drehpausen eindeutig am besten . Da gehen wir sehr gerne mal wieder mit!