Zu zweit in einem Bett

1. Januar 1906 um 12:23

„Die Regel war, dass zwei Personen in einem Bett schliefen. Man hatte bis zu fünf Schlafleute, um die teure Miete zu bestreiten. Die Folge war, dass in den Wohnungen niemals Ruhe herrschte.“

Bericht über die Wohnsituation der Arbeiterfamilien in Chemnitz